17. April 2017

Physiotherapie

Biodynamische Craniosacraltherapie und Orthobionomy

sind sanfte Formen der Körperarbeit in deren Mittelpunkt der Mensch in seiner Ganzheit steht.

Durch unsere individuelle Art zu denken, mit Gefühlen umzugehen, Stresssituationen zu begegnen, durch die Haltung, die wir einnehmen – gestalten wir unseren Körper. Wir geben ihm seine besondere Form. So gibt es Regionen mit mehr oder weniger Beweglichkeit, mit mehr oder weniger Spannung.

Indem wir dem Körper seine Muster achtsam zeigen und ihm die Möglichkeit zum Loslassen geben, kann mehr Beweglichkeit entstehen.

So bedeutet am Beispiel des schmerzenden Nackens mehr Beweglichkeit eine Erweiterung des Blickwinkels, eine klarere Wahrnehmung und eine Steigerung des Wohlbefindens.

Langsam kann sich ein altbewährtes Muster verändern und neue Perspektiven können sich zeigen.

Dieser sehr achtsame Ansatz der Körperarbeit nutzt in hohem Maße die Weisheit des Organismus, der immer in Richtung Heilung geht, wenn es ihm möglich ist.

Geeignet ist diese Arbeit für alle Beschwerden des Bewegungsapparates. Sie ist sehr hilfreich und unterstützend bei der Verarbeitung von Schocks und Traumen und hat sich besonders bewährt in der Behandlung von Schwangeren, Babys und Kindern.

    • regenerative Behandlungen nach einer Geburt
    • Psychokinesiologie zur Verarbeitung unbewusster seelischer Konflikte
    • Bachblütentherapie als Schlüssel zur Seele
    • Klangschalenmassagen
    • Ohrakupunktur: auf unseren Ohren zeigt sich unser
    • Körper in Reflexzonen, die massiert, gelasert, gemoxt oder genadelt werden
    • Ausleitungsverfahren und Organreinigungen, z.B.  bei chronischen Gelenksbeschwerden, nach Narkosen, nach Antibiotikatherapie
    • naturheilkundliche Borreliosebehandlung
    • Narbenentstörung

 

Basic Bonding

„Bindung durch Berührung“

Körperpsychotherapeutisches Konzept zur Stärkung der Eltern – Kind – Beziehung:

–         Stressmanagement

–         Regelmäßig stattfindende Schmetterlingsbabymassagekurs

–         Babylesen

Zu Basic Bonding

Rückbildung und Yoga

Die Zeit der Rückbildung mit ihren intensiven hormonellen Einflüssen kann man sehr gut nutzen um ein stabiles körperliches und seelisches Gleichgewicht zu erlangen

Zu Yoga mit Baby

Rosemarie Held

Physiotherapeutin, Heilpraktikerin und Yogalehrerin

 

Terminvereinbarung

Mobil: 0170 – 3270107
Festnetz: 08031 – 43258

Email: rosemarie.held@lebensmomente.com